Alles über Samsung und Huawei Mobiltelefon: Tipps und Tricks

Suchen Sie nach Tipps, wie Sie Ihr Handy optimal nutzen können? Wenn ja, sind Sie bei uns genau richtig. Samsung und Huawei Mobiltelefon können so viel und es gibt viel zu wissen, wenn es um diese kleinen Kommunikationstools geht. Lesen Sie weiter, um hilfreiche Informationen zu erhalten.

Entscheide nicht, dass dein Telefon kaputt ist, nur weil du es nass gemacht hast. Entfernen Sie am besten den Akku und legen Sie das Telefon in eine Tasche oder eine Schüssel Reis. Auf diese Weise können Sie Feuchtigkeit von Ihrem Gerät entfernen.

Wenn der Akku Ihres Mobiltelefons ziemlich schnell leer ist, sollten Sie sich Ihre Apps ansehen. Wenn eine App ausgeführt wird, verbraucht sie einen Teil Ihres Akkus. Wenn Sie keine App verwenden, schließen Sie sie unbedingt. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen über eine leere Batterie machen.

Laden Sie keine Apps herunter, es sei denn, Sie wissen, dass sie von einer vertrauenswürdigen Quelle stammen. Jeder kann eine App erstellen und verkaufen. Manchmal sind Tracker oder andere unerwünschte Dinge in ihnen. Wenn Sie wissen, dass die Person oder das Unternehmen seriös ist, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Virus oder Tracker in Ihr Telefon bekommen.

Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Smartphone die meiste Zeit Ihrer Wachstunden eingeschaltet ist. Schalten Sie Ihr Telefon regelmäßig aus. Smartphones sind so ziemlich kleine Computer. Wenn Sie das Gerät regelmäßig neu starten, arbeitet Ihr Smartphone effizienter und ohne übermäßigen Speicherbedarf. Ein zwei- oder dreimaliger Neustart pro Woche kann die Leistung Ihres Smartphones erheblich verbessern.

Wenn Sie das Internet von Ihrem Handy aus nutzen, sollten Sie über die Installation von Software nachdenken, um Sie vor Viren zu schützen. Viele Leute wissen das nicht, aber Sie können Hacker auf Ihr Telefon zugreifen lassen, so wie sie es mit einem Computer tun würden. Sie können online jede Menge kostenlos herunterladbarer Software finden, die Ihnen bei der Bekämpfung dieses Problems hilft.

Verwenden Sie das WLAN auf Ihrem Handy nicht, wenn Sie sich an einem Ort befinden, der Zugang zu einem Computer hat. Vielen Menschen ist nicht klar, dass dies ein einfacher Weg ist, um überschüssige Rechnungen zu sammeln. Sie sollten sich am Computer anmelden und die Datennutzung für die Zeiten speichern, in denen Sie sie wirklich benötigen.

Es besteht Grund zu der Annahme, dass die von Samsung und Huawei Mobiltelefon erzeugte Strahlung Hirntumoren und andere Gesundheitsprobleme verursachen könnte. Es gibt zwar keinen direkten Beweis dafür, dass dies wahr ist, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen. Wenn immer möglich, stellen Sie Ihr Telefon auf einen Lautsprecher oder schließen Sie ein Headset an.

Haben Sie keine Angst, die Handy-Marke zu wechseln. Bleib aufgeschlossen. Das Ausprobieren anderer Optionen kann eine angenehme Überraschung sein.

Halten Sie Ihr Telefon in der Nähe eines Signals. Das Vergraben Ihres Telefons in einer Handtasche oder einer Schreibtischschublade kann die Signalstärke beeinträchtigen. Wenn das Telefon härter arbeitet, um ein starkes Signal zu erhalten, sinkt die Akkulaufzeit. Bewahren Sie das Telefon an einem Ort auf, an dem es das Signal leicht erreichen kann, und Sie halten den Akku auf.

Wenn Ihr Mobiltelefon über eine USB-Schnittstelle aufgeladen werden kann, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche USB-Version es benötigt. Einige neuere Telefone benötigen USB 3.0. Dies kann bedeuten, dass sie durch Anschließen an einen USB 2.0-Anschluss nur aus Mangel an Saft ausgeschaltet werden. Offensichtlich werden sie auf diese Weise nicht aufgeladen.

Wie Sie sehen, gibt es einiges zu wissen, wenn es um Samsung und Huawei Mobiltelefon geht. Sie können so viel mit ihnen machen und viele der Dinge, zu denen sie fähig sind, werden nicht beworben. Was Sie hier gelernt haben und Sie werden sicher das Beste aus Ihrem Handy machen.